Wegen der geplanten Wasserentnahme sind die Verantwortlichen der Molkerei und die Mitglieder der Interessensgemeinschaft (IG) Edlinger Wasser bereits länger im Dialog. Anfang November fand ein erneutes Gespräch statt. Während das Wasserburger Unternehmen mit Sitz in Reitmehring über bereits umgesetzte Wassereinsparmaßnahmen berichtete, forderte die IG ein deutlich stärkeres Engagement der Stadt Wasserburg in Sachen Wasserversorgung.

Lesen Sie dazu den vollständigen Artikel auf https://www.wasserburg24.de

Quelle: http://wasserburg24.de

 

 
 

Theme by HermesThemes

Copyright © 2020 Interessengemeinschaft Edlinger Wasser. All Rights Reserved